Aurélie Vandenweghe

Fotografien

Aurélie Vandenweghe, Berufsfotografin, Absolventin der National Superior School of Visual Arts von La Cambre (Brüssel), bedingungslose Schwarzweiß- und Hasselblad-Enthusiastin, hat sich in den letzten zehn Jahren auf die Digitalfotografie umgestellt und ihre unendlichen Möglichkeiten ausgeschöpft, ohne dabei ihr "silbernes" Auge zu verlieren.

Dieses Auge, sie befestigte es auf der Düne und die vergänglichen Spuren, die das Wasser, der Wind, die Lebenden auf ihr hinterlassen haben...
Dank dieses Blicks, der die Düne nicht in ihrer erhabenen Erhabenheit, sondern in ihrer sandigen Zerbrechlichkeit erkennen lässt, zeigen uns Aurélies Fotos, wie bewegter Sand sein kann.