Formel 1-Bilder

Geschichte der Formel 1

Die Formel 1 wurde erstmals 1946 von der Commission Sportive Internationale (CSI) der FIA, dem Vorgänger der FISA ins Leben gerufen, ihre Wurzeln reichen jedoch bis ins Jahr 1890 zurück als die ersten Straßenrennen in Frankreich stattfanden. Der Name Formel 1 stammt von dem international einheitlichen Regelwerk, das 1947 erstmals in Kraft trat. Diese Regeln waren ursprünglich als Formel A bekannt.

In unserer Fotogalerie finden Sie limitierte Formel 1 Bilder, die die Geschwindigkeit der F1 Fahrzeuge gestochen scharf aufgenommen haben, sowie Formel 1 Fotos von Profimotorsportlern wie beispielsweise Lewis Hamilton und Michael Schumacher und Nahaufnahmen der verschiedenen Fahrzeuge. Entdecken Sie unsere Auswahl an schwarz-weißen Formel 1 Bildern und farbigen Formel 1 Fotos.

Technologischer Fortschritt

Mit dem technischen Fortschritt der letzten Jahrzehnte, haben sich auch die Formel 1 Autos stark verändert. In den ersten Saisons starteten die Fahrer mit Autos aus der Vorkriegszeit wie beispielsweise dem 158 Alfa Romeo. Diese Autos hatten einen Frontmotor und schmale Reifen. Im Jahre 1962 wurde das revolutionäre Monocoque aus Aluminiumblech eingeführt, das den tragenden Innenrahmen überflüssig machte, da es die Spannung und den Druck bei hoher Geschwindigkeit über die Oberfläche des Autos verteilte. Dabei wurden die Erfinder vom Flugzeugbau inspiriert. Diese revolutionäre Veränderung verbesserte maßgeblich die Beschleunigung, die Höchstgeschwindigkeit und die Kraftstoffeffizienz der Formel 1 Autos. Auch heute bemühen sich die Autohersteller und das Formel 1 Team stets darum die Autos noch effizienter und schneller zu machen.

In der Welt des Motorsports wird oft von dem Begriff thermischer Wirkungsgrad gesprochen, der den Prozentsatz der Verbrennungsenergie beschreibt, die ein Auto vorwärtsbewegt und nicht als Wärme verloren geht. In der V8-Ära galt ein thermischer Wirkungsgrad von 29 % als Spitzenwert. Mit der Einführung der V6-Turbo-Hybride im Jahr 2014 stieg dieser Wert auf rund 40 % und liegt aktuell bei über 50 %. Somit ist die Effizienz der F1-Motoren innerhalb von nur sechs Jahren um 10 % gestiegen.

Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr und auf die Luftfahrt

Doch nicht nur der Bau der heutigen Autos profitierte von den technischen Fortschritten der Formel-1, sondern auch der öffentliche Nahverkehr. McLaren Applied Technologies nutzt aus der Formel 1 abgeleitete Technologie, um eine 5G-Infrastruktur für den vernetzten Straßen-, Schienen- und U-Bahn-Verkehr zu entwickeln. Datentools, die für die Formel 1 entworfen worden, werden heute benutzt, um Fluglotsen die Arbeit zu erleichtern. So werden Staus vermieden sowie Zeit und Emissionen eingespart.

Formel 1 Fotos

Unsere Formel 1 Bilder halten wichtige Momente der Formel-1 Historie fest. Ob Formel 1 Fotos von Motorsportstars, die in die Geschichte eingingen wie beispielsweise Senna Monaco und Michael Schumacher oder Aufnahmen der Fahrzeuge der verschiedenen Formel 1 Epochen, in unserer Fotogalerie werden sie fündig. Sie können unsere Formel 1 Fotos in verschiedenen Ausführungen kaufen. Entscheiden Sie sich zwischen gerahmten Kunstdrucken oder einem Aluminium Dibond Druck. Der Verkauf unserer Formel 1 Bilder erfolgt ausschließlich mit Echtheitszertifikat und in limitierter Auflage. Alle Formel 1 Fotos sind nummeriert und entsprechen somit den Vorgaben für limitierte Kunstdrucke. Kaufen Sie ihr Formel 1 Bild in einem edlen Galerierahmen, im eleganten Schattenfugenrahmen oder im klassischen Holzrahmen, um es direkt an die Wand hängen zu können.

Mehr lesen

Alle Bilder zum Thema

Geschichte der Formel 1

Die Formel 1 wurde erstmals 1946 von der Commission Sportive Internationale (CSI) der FIA, dem Vorgänger der FISA ins Leben gerufen, ihre Wurzeln reichen jedoch bis ins Jahr 1890 zurück als die ersten Straßenrennen in Frankreich stattfanden. Der Name Formel 1 stammt von dem international einheitlichen Regelwerk, das 1947 erstmals in Kraft trat. Diese Regeln waren ursprünglich als Formel A bekannt.

In unserer Fotogalerie finden Sie limitierte Formel 1 Bilder, die die Geschwindigkeit der F1 Fahrzeuge gestochen scharf aufgenommen haben, sowie Formel 1 Fotos von Profimotorsportlern wie beispielsweise Lewis Hamilton und Michael Schumacher und Nahaufnahmen der verschiedenen Fahrzeuge. Entdecken Sie unsere Auswahl an schwarz-weißen Formel 1 Bildern und farbigen Formel 1 Fotos.

Technologischer Fortschritt

Mit dem technischen Fortschritt der letzten Jahrzehnte, haben sich auch die Formel 1 Autos stark verändert. In den ersten Saisons starteten die Fahrer mit Autos aus der Vorkriegszeit wie beispielsweise dem 158 Alfa Romeo. Diese Autos hatten einen Frontmotor und schmale Reifen. Im Jahre 1962 wurde das revolutionäre Monocoque aus Aluminiumblech eingeführt, das den tragenden Innenrahmen überflüssig machte, da es die Spannung und den Druck bei hoher Geschwindigkeit über die Oberfläche des Autos verteilte. Dabei wurden die Erfinder vom Flugzeugbau inspiriert. Diese revolutionäre Veränderung verbesserte maßgeblich die Beschleunigung, die Höchstgeschwindigkeit und die Kraftstoffeffizienz der Formel 1 Autos. Auch heute bemühen sich die Autohersteller und das Formel 1 Team stets darum die Autos noch effizienter und schneller zu machen.

In der Welt des Motorsports wird oft von dem Begriff thermischer Wirkungsgrad gesprochen, der den Prozentsatz der Verbrennungsenergie beschreibt, die ein Auto vorwärtsbewegt und nicht als Wärme verloren geht. In der V8-Ära galt ein thermischer Wirkungsgrad von 29 % als Spitzenwert. Mit der Einführung der V6-Turbo-Hybride im Jahr 2014 stieg dieser Wert auf rund 40 % und liegt aktuell bei über 50 %. Somit ist die Effizienz der F1-Motoren innerhalb von nur sechs Jahren um 10 % gestiegen.

Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr und auf die Luftfahrt

Doch nicht nur der Bau der heutigen Autos profitierte von den technischen Fortschritten der Formel-1, sondern auch der öffentliche Nahverkehr. McLaren Applied Technologies nutzt aus der Formel 1 abgeleitete Technologie, um eine 5G-Infrastruktur für den vernetzten Straßen-, Schienen- und U-Bahn-Verkehr zu entwickeln. Datentools, die für die Formel 1 entworfen worden, werden heute benutzt, um Fluglotsen die Arbeit zu erleichtern. So werden Staus vermieden sowie Zeit und Emissionen eingespart.

Formel 1 Fotos

Unsere Formel 1 Bilder halten wichtige Momente der Formel-1 Historie fest. Ob Formel 1 Fotos von Motorsportstars, die in die Geschichte eingingen wie beispielsweise Senna Monaco und Michael Schumacher oder Aufnahmen der Fahrzeuge der verschiedenen Formel 1 Epochen, in unserer Fotogalerie werden sie fündig. Sie können unsere Formel 1 Fotos in verschiedenen Ausführungen kaufen. Entscheiden Sie sich zwischen gerahmten Kunstdrucken oder einem Aluminium Dibond Druck. Der Verkauf unserer Formel 1 Bilder erfolgt ausschließlich mit Echtheitszertifikat und in limitierter Auflage. Alle Formel 1 Fotos sind nummeriert und entsprechen somit den Vorgaben für limitierte Kunstdrucke. Kaufen Sie ihr Formel 1 Bild in einem edlen Galerierahmen, im eleganten Schattenfugenrahmen oder im klassischen Holzrahmen, um es direkt an die Wand hängen zu können.

Formel 1-Wandbilder in limitierter Auflage kaufen

Entdecken Sie unsere Auswahl der schönsten Formel 1-Bilder, erhältlich als Druck mit oder ohne Rahmen.