Miles Davis-Bilder

Biografie

Miles Davis wurde am 26. Mai 1926 als Miles Dewey Davis in Illinois geboren und bereits im Alter von 13 Jahren von seinem Vater an die Trompete herangeführt. Unter der privaten Anleitung von Elwood Buchanan, der eine Musikschule leitete und ein Freund seines Vaters war, entwickelte Davis schnell ein Talent für das Trompetenspiel. Buchanan legte Wert darauf, die Trompete ohne Vibrato zu spielen, was den Trompetenstil von Miles Davis maßgeblich beeinflusste.

Im Jahr 1944 zog Davis nach New York, um an der Musikschule Juilliard School zu studieren und nebenbei in Nachtclubs Musik zu machen. Bei den Auftritten lernte er mehrere Musiker kennen und begann sich für den Bebop zu interessieren, einem schnellen, improvisatorischen, instrumentalen Stil des Jazz, der die moderne Jazz-Ära prägte. Ein Jahr später brach Davis mit der Erlaubnis seines Vaters sein Studium ab, um Vollzeitmusiker zu werden. Im Jahr 1949 gründete Davis eine neunköpfige Band mit ungewöhnlichen Instrumenten wie beispielsweise dem Waldhorn. Er veröffentlichte eine Reihe von Singles, die heute als bedeutende Beiträge zum modernen Jazz gälten.

Miles Davis Bilder

In den frühen 1950er Jahren wurde Davis heroinabhängig, jedoch überwand er seine Sucht 1954. Etwa zur gleichen Zeit hatte er einen Auftritt beim Newport Jazz Festival, der ihm einen Plattenvertrag mit Columbia Records einbrachte. Er gründete eine neue Band, die aus John Coltrane, Paul Chambers und Red Garland bestand. Im Jahr 1959 erschien sein Album Kind of Blue, das mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Jazz-Album aller Zeiten ist. Die folgenden Jahre verbrachte Davis damit, weiterhin mit verschiedenen Musiktiteln zu experimentieren. Im Laufe seiner Karriere wurde er mit mehreren Grammy Awards ausgezeichnet. Im Jahr 1991 starb Miles Davis an einer Atemwegserkrankung.

Unsere Miles Davis Bilder dokumentieren die Lebensgeschichte und steile Karriere des Jazzidols. Werfen Sie einen Blick auf unsere Fotogalerie und entdecken Sie Miles Davis Fotos, die seine schönsten Momente für immer festhalten. Egal ob an der Trompete, in schwarz-weiß, auf der Bühne oder mit Charlie Parker, unsere Miles Davis Fotos erwecken den Musiker wieder zum Leben. Der Verkauf unserer Miles Davis Bilder erfolgt ausschließlich in limitierter Auflage inklusive Auflagennummerierung, die sie auf der Produktseite des ausgewählten Miles Davis Bildes einsehen können. Kaufen Sie unsere Miles Davis Fotos im Rahmen oder als Aluminium Dibond Druck und erhalten Sie zu jedem Kauf ein Echtheitszertifikat, das den künstlerischen Charakter Ihres Miles Davis Bildes bescheinigt. Sie wollen Ihr Miles Davis Foto rahmen lassen? Kein Problem! Sie haben die Wahl zwischen dem traditionellen Holzrahmen, einem edlen Galerierahmen aus Holz oder Aluminium und einem eleganten Schattenfugenrahmen. Damit der Rahmen perfekt zu Ihrem Miles Davis Foto passt, haben Sie zudem die Wahl zwischen drei Rahmenfarben.

Mehr lesen

Biografie

Miles Davis wurde am 26. Mai 1926 als Miles Dewey Davis in Illinois geboren und bereits im Alter von 13 Jahren von seinem Vater an die Trompete herangeführt. Unter der privaten Anleitung von Elwood Buchanan, der eine Musikschule leitete und ein Freund seines Vaters war, entwickelte Davis schnell ein Talent für das Trompetenspiel. Buchanan legte Wert darauf, die Trompete ohne Vibrato zu spielen, was den Trompetenstil von Miles Davis maßgeblich beeinflusste.

Im Jahr 1944 zog Davis nach New York, um an der Musikschule Juilliard School zu studieren und nebenbei in Nachtclubs Musik zu machen. Bei den Auftritten lernte er mehrere Musiker kennen und begann sich für den Bebop zu interessieren, einem schnellen, improvisatorischen, instrumentalen Stil des Jazz, der die moderne Jazz-Ära prägte. Ein Jahr später brach Davis mit der Erlaubnis seines Vaters sein Studium ab, um Vollzeitmusiker zu werden. Im Jahr 1949 gründete Davis eine neunköpfige Band mit ungewöhnlichen Instrumenten wie beispielsweise dem Waldhorn. Er veröffentlichte eine Reihe von Singles, die heute als bedeutende Beiträge zum modernen Jazz gälten.

Miles Davis Bilder

In den frühen 1950er Jahren wurde Davis heroinabhängig, jedoch überwand er seine Sucht 1954. Etwa zur gleichen Zeit hatte er einen Auftritt beim Newport Jazz Festival, der ihm einen Plattenvertrag mit Columbia Records einbrachte. Er gründete eine neue Band, die aus John Coltrane, Paul Chambers und Red Garland bestand. Im Jahr 1959 erschien sein Album Kind of Blue, das mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Jazz-Album aller Zeiten ist. Die folgenden Jahre verbrachte Davis damit, weiterhin mit verschiedenen Musiktiteln zu experimentieren. Im Laufe seiner Karriere wurde er mit mehreren Grammy Awards ausgezeichnet. Im Jahr 1991 starb Miles Davis an einer Atemwegserkrankung.

Unsere Miles Davis Bilder dokumentieren die Lebensgeschichte und steile Karriere des Jazzidols. Werfen Sie einen Blick auf unsere Fotogalerie und entdecken Sie Miles Davis Fotos, die seine schönsten Momente für immer festhalten. Egal ob an der Trompete, in schwarz-weiß, auf der Bühne oder mit Charlie Parker, unsere Miles Davis Fotos erwecken den Musiker wieder zum Leben. Der Verkauf unserer Miles Davis Bilder erfolgt ausschließlich in limitierter Auflage inklusive Auflagennummerierung, die sie auf der Produktseite des ausgewählten Miles Davis Bildes einsehen können. Kaufen Sie unsere Miles Davis Fotos im Rahmen oder als Aluminium Dibond Druck und erhalten Sie zu jedem Kauf ein Echtheitszertifikat, das den künstlerischen Charakter Ihres Miles Davis Bildes bescheinigt. Sie wollen Ihr Miles Davis Foto rahmen lassen? Kein Problem! Sie haben die Wahl zwischen dem traditionellen Holzrahmen, einem edlen Galerierahmen aus Holz oder Aluminium und einem eleganten Schattenfugenrahmen. Damit der Rahmen perfekt zu Ihrem Miles Davis Foto passt, haben Sie zudem die Wahl zwischen drei Rahmenfarben.

Miles Davis-Wandbilder in limitierter Auflage kaufen

Entdecken Sie unsere Auswahl der schönsten Miles Davis-Bilder, erhältlich als Druck mit oder ohne Rahmen.