Elisabeth rossolin

Fotografien

Geboren 1965 in Nizza, Assistenzfotograf in den Jahren 1985 (CAP of Photography als freier Kandidat), dann seit mehr als 25 Jahren unabhängiger Fotograf in der Region Nizza Hotellerie, regionale Unternehmen und überregionale. Meine Vorliebe für menschliche Kontakte und Felderfahrungen führten mich zur illustrativen Fotografie und Reportage, obwohl meine erste Ausbildung in der Industriefotografie war. Sensibel für Veränderungen in der Umgebung wegen ihrer ephemeren und manchmal surrealen Seite, versuche ich, diese privilegierten und manchmal einzigartigen Momente einzufangen, die mir geboten werden und für die ich immer wachsam bin. Meine Arbeit beruht auf Licht, um die Werte der Natur hervorzuheben, und spielt sowohl mit tiefen Kontrasten als auch mit perspektivischen Effekten.

1997 - Farben des Südens und Menschen von hier - Tende - Frankreich - 1999 - Velin d'Arches ein Blick auf das Fremdenverkehrsamt der Provence von Colle sur loup Frankreich - 2000 Le Mas d'Artigny St-Paul-de-Vence Frankreich - 2002 Day of the Arts 2002 - Ein hängender Gemüsegarten, Garten Serre de la Madone Menton August 2011 Frankreich - Auktion Artnet 2012 Auktion Frankreich - 2021 SNAP Sammelausgabe, Veröffentlichung in Arbeit: Titel CONTRASTE SUD DE LA FRANCE