Limitierte Editionen - Druck in Galeriequalität - Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert
Fotokunst
Fotokunst
KinoSportMusikLandschaftGeschichteTiereSchwarz-WeißStimmungenNach Räumen

Bernard BAKALIAN

Fotografien

Als freier Mitarbeiter entdeckte Bernard BAKALIAN die Welt der Presse und des Fotojournalismus. Sehr schnell beschreitet er die Wege des Motorsports und entdeckt die Formel 1.
Als Reporter-Fotograf bei der Agentur GAMMA berichtet er über den Großen Preis von Frankreich und wird Fotograf des zukünftigen vierfachen französischen Weltmeisters Alain PROST. Bernard BAKALIAN wird auch die Rallye-Weltmeisterschaft sowie Rallye-Raids und mehrere Paris-Dakar-Rallyes verfolgen. Im Laufe der Jahre signiert, beteiligt er sich und veröffentlicht mehrere Bücher über die Formel 1 und Rallyes, mit Hachette, Carrère-Lafon, Calmann-Levy, Michel Lafon, Solar. Parallel zu seiner traditionellen fotografischen Tätigkeit zähmt er eine neue Kunst und verwirklicht erste künstlerische Effekte.
Von der Fotografie zur Kunst, es gibt nur einen Schritt, Bernard BAKALIAN schafft acht Original-Lithographien auf Vélin d'Arches-Papier und die ersten AUBUSSON-Tapisserien, handgewebt nach Fotografien mit Geschwindigkeitseffekten.
Er nimmt an mehreren internationalen Ausstellungen teil.
Fototermine mit Persönlichkeiten und Politikern. Spezielle und personalisierte Bestellungen. Motorsport (Formel 1 - Formel E - GT FIA - LMS - 24 Stunden von Le Mans - Andros-Trophäe). Tennis (Roland Garros). Olympische Spiele. Illustration. Tourismus.
Bis heute (November 2018) hat Bernard BAKALIAN über 215 Große Preise der Formel 1 berichtet.
Oktober 2018: Veröffentlichung eines von Solar zusammen mit seinem Co-Autor Henri Charpentier herausgegebenen Buches, "GRAND PRIX" Von der Geburt des Autorennsports in Frankreich bis zur Rückkehr von der Rennstrecke Paul Ricard.
Pressefotos werden mit www.divergence-images.com, auf mehr als 300 französischen Titeln, sowie auf deutschen und einigen amerikanischen Zeitschriften verteilt.