GIL FRECHET

Fotografien

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" Konfuzius.
Gil Fréchet wurde 1961 in Paris geboren. Seine ersten Jahre verbringt er in der Bretagne, eine Zeit, die seine Sensibilität zutiefst prägen wird. Im Jahr 1976 trat er in die Angewandte Kunst von Paris, wo er entdeckte, Skulptur, Zeichnung, Gravur, Serigraphie, Malerei, Grafik, etc .... Er hat sich auf den Textilbereich spezialisiert: es ist der Beginn einer langen Leidenschaft. 1979 verlässt er die Schule und wird Assistent des Stylisten Philippe de Henning, wo er viele Künstler trifft und die Welt der Mode entdeckt. Zu dieser Zeit arbeitete er für Thierry Mugler, Agnès B und Léonard. Im Alter von 17 Jahren gründet er sein erstes Unternehmen; Begegnungen und Zusammenarbeit vervielfachen sich. Gil wird zu einem wesentlichen T-Shirt-Designer der 80er Jahre. Dekoration der Geschäfte auf den Champs Elysées, in Saint Germain, Les Halles und Saint Tropez, Sammlungen von Kleidung, Gepäck, Uhren, Turnschuhen, etc ... In 30 Jahren werden fast 25 Millionen seiner Kreationen hergestellt werden. Als Designer und Stylist entwickelte und prägte er die Kollektionen der internationalen Marktführer im Bereich Sportbekleidung: Ton sur Ton, Best Montana, Camps, Fiorucci, Gotcha, Naf Naf, Compagnie de Californie, etc ... Seit 2012 eine ergänzende Note zu seiner kreativen Palette: FOTOGRAFIE. Eine hauptsächlich grafische und ästhetische Suche. Sein Spielplatz; Alltag. Sein Ehrgeiz; Emotionen.
Sie können seine Arbeit auf seinen FACEBOOK-Seiten verfolgen: Gil Fréchet- Gil Fréchet Galerie und Gil Fréchet Fotograf.

Primé dans de nombreux Concours Photo. 2015-2016.

Villa Tamaris 2015 La Seyne sur Mer. La Maison du Cygne 2015 Six Fours. Galerie Rancilio 2016 Saint Mandrier. Galerie Estades 2015 Toulon. La Maison du Patrimoine 2015 Six Fours. La maison de L'Ermitage 2016 Saint Mandrier. Fort Napoléon 2016 La Seyne sur Mer etc ........