Eric Lussot

Fotografien

Ich mache eine Wander- und Straßenfotografie, amüsiert und in Farbe, interessiere mich hauptsächlich für die Realität und alltägliche Situationen und biete einen skurrilen, humorvollen und poetischen Look. In einem früheren Leben als Computeringenieur entschied ich eines Tages, dass das Leben zu kurz und die Welt zu groß war, um länger in einem Büro zu bleiben, und dass es Zeit war, woanders hinzuschauen, radikal woanders Es wird gesagt, dass die Erde blau wie eine Orange ist.

2. Preis des „Vincent Van Gogh Photo Award 2017“, ausgestellt von April 2017 bis April 2018 im Hafen von Perros-Guirrec als Gewinner des Wettbewerbs „Regards sur le littoral“

in Nuen (Holland), im Rahmen des „Vincent Van Gogh Photo Award“ (2019) in Nuen (Holland), im Rahmen des „Vincent Van Gogh Photo Award“ (2017) Hafen von Perros-Guirec (2017-2018) als Gewinner des Wettbewerbs "Regards sur le littoral" Salon Esprit Maison - Esprit jardin im rennes Messegelände (2016, 2018) Galerie Rouge in Pont-l'Abbé, Galerie Miettes de Baleine in Douarnenez, La Non galerie in Brest (2016) Ty Blosne Sozialzentrum in Rennes (2015) Festival "Public Image" in Rennes (2008, 2011, 2013) "Der Monat der Fotografie" in Dol-de-Bretagne (2008, 2009) Tour Bidouane - Saint -Malo - Einzelausstellung (2009) "Die Frühlingsrollen" in Plestin-les-grêves (2009) Festival der Reisetagebücher "Hier und anderswo" in Brest (2008) Festival Off "Menschen und Natur" von Gacilly (2008) )