Faye Dunaway-Bilder

Faye Dunaway Bilder

Faye Dunaway wurde am 14. Januar 1941 als Dorthy Faye Dunaway in Florida geboren und hat sich als amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Filmproduzentin und Drehbuchautorin einen Namen gemacht. Auf der Suche nach ihrer wahren Berufung brach sie ihr Studium an der Universität in Florida ab und entschloss sich Schauspielunterricht zu nehmen. Diese Entscheidung lohnte sich, denn auch auf unseren Faye Dunaway Bildern kommt Ihr schauspielerisches Talent zum Ausdruck. Ob cool und lässig oder mit einem süffisanten Grinsen, unsere Faye Dunaway Fotos zeigen die Schauspielerin in verschiedenen Rollen. Schauen Sie in unserer Sammlung an Faye Dunaway Bildern vorbei und schwelgen Sie in Erinnerungen an die 60er Jahre. Sie können unsere Faye Dunaway Bilder in verschiedenen Formaten erwerben und erhalten zu jedem Kauf ein Echtheitszertifkat. Außerdem weisen wir darauf hin, dass unsere Faye Dunaway Fotos ausdrücklich in limitierter Auflage erhältlich sind. Dabei haben Sie die Wahl Ihr Faye Dunaway Foto rahmen zu lassen oder es als Aluminium Dibond Druck zu bestellen.

Karriere

Dunaway hatte ihr Filmdebüt im Jahr 1967 in Elliot Silversteins „Die Meute“ an der Seite von Anthony Quinn. Der Ruhm kam schnell, als sie noch im selben Jahr die Rolle der Bonnie in Arthur Penns „Bonnie und Clyde“ annahm und an der Seite des Schauspielers Warren Beatty eine sehr gute schauspielerische Leistung erbrachte. 1968 wird sie für ihre Rolle als Bonnie zum ersten Mal mit einer Oscar-Nominierung belohnt. Tatsächlich verkörperte Faye Dunaway die Rolle der Bonnie so gut, dass am Set ikonische Faye Dunaway Fotos entstanden, die sie in unserer Fotogalerie bewundern können.

Dunaway spielte in den folgenden Jahren in großen Hollywood-Filmen mit wie beispielsweise in Chinatown von Roman Polanski, für den sie erneut für einen Oscar nominiert wurde. Ihre Karriere befindet sich auf dem Höhepunkt, als sie schließlich die Golden Globes und den Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle einer ehrgeizigen Journalistin im Film „Network“ gewann.

Auch das Jahr um die 2000er-Wende war ein produktives Jahr für die Schauspielerin, da sie sich zum ersten Mal als Regisseurin hinter die Kamera begab, indem sie bei dem Kurzfilm „The Yellow Bird“ Regie führte. Für diesen Film übernahm sie gleich mehrere Aufgaben: Dunaway war als Schauspielerin zu sehen und gleichzeitig als Produzentin und Drehbuchautorin hinter der Kamera tätig. In unserer Fotosammlung finden Sie Faye Dunaway Bilder aus verschiedenen Jahrzehnten, die die Schauspielerin unter anderem im Film „Thomas Chrown ist nicht zu fassen“ abbilden. Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick auf unsere Faye Dunaway Fotos!

Mehr lesen

Faye Dunaway Bilder

Faye Dunaway wurde am 14. Januar 1941 als Dorthy Faye Dunaway in Florida geboren und hat sich als amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Filmproduzentin und Drehbuchautorin einen Namen gemacht. Auf der Suche nach ihrer wahren Berufung brach sie ihr Studium an der Universität in Florida ab und entschloss sich Schauspielunterricht zu nehmen. Diese Entscheidung lohnte sich, denn auch auf unseren Faye Dunaway Bildern kommt Ihr schauspielerisches Talent zum Ausdruck. Ob cool und lässig oder mit einem süffisanten Grinsen, unsere Faye Dunaway Fotos zeigen die Schauspielerin in verschiedenen Rollen. Schauen Sie in unserer Sammlung an Faye Dunaway Bildern vorbei und schwelgen Sie in Erinnerungen an die 60er Jahre. Sie können unsere Faye Dunaway Bilder in verschiedenen Formaten erwerben und erhalten zu jedem Kauf ein Echtheitszertifkat. Außerdem weisen wir darauf hin, dass unsere Faye Dunaway Fotos ausdrücklich in limitierter Auflage erhältlich sind. Dabei haben Sie die Wahl Ihr Faye Dunaway Foto rahmen zu lassen oder es als Aluminium Dibond Druck zu bestellen.

Karriere

Dunaway hatte ihr Filmdebüt im Jahr 1967 in Elliot Silversteins „Die Meute“ an der Seite von Anthony Quinn. Der Ruhm kam schnell, als sie noch im selben Jahr die Rolle der Bonnie in Arthur Penns „Bonnie und Clyde“ annahm und an der Seite des Schauspielers Warren Beatty eine sehr gute schauspielerische Leistung erbrachte. 1968 wird sie für ihre Rolle als Bonnie zum ersten Mal mit einer Oscar-Nominierung belohnt. Tatsächlich verkörperte Faye Dunaway die Rolle der Bonnie so gut, dass am Set ikonische Faye Dunaway Fotos entstanden, die sie in unserer Fotogalerie bewundern können.

Dunaway spielte in den folgenden Jahren in großen Hollywood-Filmen mit wie beispielsweise in Chinatown von Roman Polanski, für den sie erneut für einen Oscar nominiert wurde. Ihre Karriere befindet sich auf dem Höhepunkt, als sie schließlich die Golden Globes und den Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle einer ehrgeizigen Journalistin im Film „Network“ gewann.

Auch das Jahr um die 2000er-Wende war ein produktives Jahr für die Schauspielerin, da sie sich zum ersten Mal als Regisseurin hinter die Kamera begab, indem sie bei dem Kurzfilm „The Yellow Bird“ Regie führte. Für diesen Film übernahm sie gleich mehrere Aufgaben: Dunaway war als Schauspielerin zu sehen und gleichzeitig als Produzentin und Drehbuchautorin hinter der Kamera tätig. In unserer Fotosammlung finden Sie Faye Dunaway Bilder aus verschiedenen Jahrzehnten, die die Schauspielerin unter anderem im Film „Thomas Chrown ist nicht zu fassen“ abbilden. Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick auf unsere Faye Dunaway Fotos!

Faye Dunaway-Wandbilder in limitierter Auflage kaufen

Entdecken Sie unsere Auswahl der schönsten Faye Dunaway-Bilder, erhältlich als Druck mit oder ohne Rahmen.