Fotokunst
KinoSportMusikLandschaftGeschichteTiereSchwarz-WeißStimmungenNach Räumen

VK CREATIVE

Reihe

ARCHITEKTUR

Serie von 4 Bildern

ART

Serie von 8 Bildern

PARIS

Serie mit 1 Bild

LONDON

Serie von 13 Bildern

Professionelle Fotografin und Graphic Designer Mit einem Abschluss in angewandter Kunst habe ich meine Ausbildung an der Ecole des Gobelins und anschließend an der Ecole du Louvre vervollständigt...

Zu meinem Werdegang...Zeichnen, Malen, Grafik und schließlich Fotografie...
Fasziniert von Architektur, Industrie und urbanen Welten hatte ich das Glück, in London zu leben und diese Stadt mit ihren vielen architektonischen Facetten erkunden zu können... Die große Mehrheit meiner Bilder entstand im Herzen der City.

Alles scheint in dieser Welt sehr schnell zu gehen und wir haben nicht mehr, oder nehmen uns nicht mehr die Zeit, unsere Umgebung zu beobachten...und doch "ist die Schönheit überall. Es ist nicht sie, die unseren Augen fehlt, es sind unsere Augen, die es versäumen, sie zu erblicken"...

Veröffentlichung: Dodho Magazine
Veröffentlichung: Buch "ArchiMinimal The Collections Urban and Urban Street".
Veröffentlichung: Magazin "Eye Photo Magazine".
Wettbewerb: 3. Platz - "DesignFestival" - Beaugrenelle Paris

Humans in Architecture Collection 2020 - Rom und Mailand
- promoted by ArchiMinimal Photography - Eröffnung im Atelier des Architekten Studio Federico Celletti January 24th 2020.

BBA Gallery - Contemporary Art in Berlin, April 2019 in "Centered" exhibition

Valid World Hall Gallery in Barcelona, March 2019 in "Urban Scenery" exhibition

ArchiMinimal Photography Roadshow - 2018

"COME LOOK AT MY TOWN" ist die erste ArchiMinimal Photography Traveling Exhibition. Mit 37 Fotografien auf dem Display erwecken 37 Fotografen aus Italien und der Welt eine virtuelle Tour um den Globus zum Leben und zeigen ihre persönliche Sicht auf die zeitgenössische Stadt - von Italien über Frankreich und Deutschland, von Großbritannien über die Vereinigten Staaten bis hin zu Japan. Die ausgestellten Fotografien betonen die Interaktion zwischen dem städtischen Umfeld und seinen architektonischen Merkmalen sowie dem menschlichen Element, das unsere Städte lebendig und kickend macht. Ein evokativer Ort voller kreativer Ideen, um die vielen Aspekte der städtischen Landschaft zu untersuchen.

"VIENS VOIR MA VILLE" ist die erste Wanderausstellung von ArchiMinimal Photography. Mit 37 ausgestellten Fotografien erwecken 37 Fotografen aus Italien und der Welt einen virtuellen Rundgang um den Globus zum Leben und zeigen ihre persönliche Sicht auf die zeitgenössische Stadt - von Italien bis Frankreich und Deutschland, von Großbritannien über die USA bis nach Japan. Die ausgestellten Fotografien betonen die Wechselwirkung zwischen dem städtischen Rahmen und seinen architektonischen Merkmalen und dem menschlichen Element, das unsere Städte lebendig und anregend macht - ein stimmungsvoller Ort voller kreativer Ideen, um die vielen Aspekte der Stadtlandschaft zu erforschen.

- Januar: Bologna
- Februar: Genua
- April: Neapel
- Mai: Ancona
- Juni: Mailand
- Juli: Monza
- August: Lecce
- September: Rimini