Marc Canter

Fotografien

Marc Canter wuchs mit Slash auf und begann 1982 mit der Dokumentation. Marc gehört zur Familie eines der berühmtesten Delis der Welt, Canter's Deli. Canter ist seit 1931 ein Wahrzeichen in Los Angeles mit viel Rock'n'Roll-Geschichte. Marc machte Fotos von den ersten Konzerten und war 1985/86 offizieller Fotograf für Guns N 'Roses, wo er ihre ersten fünfzig Konzerte dokumentierte. Marc half der Gruppe mit Flyern, Anzeigen, Demos, Ausrüstung, Essen und Freundschaft. Marc's Fotos erscheinen in den Albumcovers für "Appetite for Destruction" und Guns N 'Roses "Live Era 87-93", Marc hat viele Fotos in den Büchern von Slash, Duff und Steven Adler und Marc hat 2007 sein eigenes Buch veröffentlicht. " Reckless Road "Guns N 'Roses und der Appetit auf Zerstörung. Marc's Fotos wurden auch auf MTV, VH1, zahlreichen Dokumentarfilmen und in Magazinen auf der ganzen Welt gezeigt, darunter Rolling Stone. „Marc ist mein bester Freund; und einer der wenigen beständig guten Freunde in meinem Leben. Es gibt keinen besseren Menschen, der Material veröffentlicht, das mit der Annäherung und Geschichte von Gun's N 'Roses zu tun hat, wo es war und was sich hinter den Kulissen abspielt. SLASH „Als sich Gun's N 'Roses bildeten, wurde Marc wie der sechste Mann in der Gruppe. Er glaubte von Anfang an an uns und hatte eine viel größere Vorstellung davon, wie die Band war als wir. Er dokumentierte alles unerbittlich. DUFF MCKAGAN "Marc Canter - ohne dich?" Aus dem Abspann "Appetit auf Zerstörung"

Rücksichtslose Road 'Guns N' Roses und die Schaffung von Appetit auf Zerstörung. Gewinner des unabhängigen Verlagspreises für "Pop Culture Book 2008".

Foto Rock Paper, Mr Music Head Galerie, Mouch Galerie