Julien GERARD

Reihe

Face I Skarifikationen und Tätowierungen ändern

Serie von 2 Bildern

SOUFFLE - Benin vom Himmel aus gesehen

Serie von 12 Bildern

Die Stars von Marokko

Serie von 3 Bildern

Termine und Orte

Serie von 15 Bildern

Dubai von oben

Serie mit 1 Bild

KUONA WA NDEGE, Kenia vom Himmel

Serie mit 1 Bild

Voodoo

Serie von 19 Bildern

Geboren 1980 in Straßburg, war ich zunächst Seemann und Feuerwehrmann in Marseille, dann Krankenwagenfahrer in der Privatwirtschaft und bei den Rettungsdiensten. Aus dieser Zeit habe ich immer noch den Geschmack der anderen und das Bedürfnis zu teilen. Autodidakt, die Fotografie kam um das 12. Lebensjahr in mein Leben, mein Onkel bringt mir die Grundlagen bei und leiht mir regelmäßig seine Olympus OM 10 (Silber). Dann machte ich meine ersten Schritte.

Im Jahr 2008, leidenschaftlich, mache ich die Fotografie zu meinem Beruf, meine Karriere wird gestartet. Ich begann eine Reise um die Welt, dann realisierte ich Fotografien für französische Institutionen im Ausland und auf persönlicher Basis, Projekte, die den Menschen zum Thema hatten. Ich nehme mir die Zeit, mich in die Orte und Menschen, die ich fotografiere, zu vertiefen. In Verbindung mit meinen Begegnungen kehre ich regelmäßig zu ihnen zurück, um ihnen zu huldigen und die von mir aufgenommenen Porträts anzubieten.

Im Jahr 2009 reiste ich nach Benin, um einen Fotoauftrag zu beantworten. Seitdem bin ich eng mit diesem Land verbunden. Jedes Jahr fahre ich dorthin zurück, und 2012 werde ich das Land mit dem Motorrad bereisen, etwa 3.000 km. Im April 2017 ziehe ich für 2 Jahre dorthin. Ich lebe jetzt in Nizza und reise sehr regelmäßig nach Benin und in andere Länder.

Für die Bedürfnisse eines Kunden investiere ich in eine Drohne. Anfänglich zögerte ich, sie für meine persönlichen Projekte zu verwenden, aber ich entdeckte schnell die Vorteile dieser Geräte, insbesondere den sehr niedrigen Flug, der neue Blickwinkel eröffnet. Dann kam die Idee eines Buches über Benin auf.

2019 erscheint das Buch "Breath, Benin vom Himmel aus gesehen" im Selbstverlag. Angesichts des Erfolgs des Buches, von dem 780 Exemplare bereits verkauft sind, verpflichte ich mich, die MIWA-Editionen zu gründen, um meine nächsten Werke zu realisieren, aber auch um andere Fotografen zu veröffentlichen.

Livre :
- SOUFFLE, le Bénin vu du ciel, disponible depuis janvier 2019.

Expositions :
- Ganvié, cité lacustre du Bénin, Festival Photo de Bellème du 7 juin au 2 septembre 2019,
- Africa Photo Festival New York du 26 au 28 septembre 2019,
- SOUFFLE, le Bénin vu du ciel, Guesthousse Maison Rouge à Cotonou du 12 au 19 décembre 2019.