Jeff Guiot

Fotografien

Durch meine Reportagen versuche ich den Menschen zu fotografieren, um seine ganze Menschlichkeit zu extrahieren. Seit 2012 werden einige meiner Reportagen von der Agentur GAMMA / RAPHO ausgestrahlt. Autor mehrerer Bücher (TGV ein menschliches Abenteuer, HUMANUUM von der Natur zur Kunst, Alle Zeiten, alle Orte Notfallmedizin, IRCGN-Experten der nationalen Gendarmerie), sie erzählen menschliche Geschichten aus allen Lebensbereichen (kulturell, beruflich usw.). Mein Lieblingsobjektiv ist 20 mm, was diese Nähe zum Motiv erleichtert. Seit 2015 habe ich in der audiovisuellen Produktion angefangen. Ich lade Sie ein, mein Universum auf meiner Website zu entdecken: http://499secondes.com

Gewinner 2009 Europäischer Wettbewerb "Europol"

- Rathaus des 4. Pariser Arrondissements im Rahmen der Woche der nachhaltigen Entwicklung. (30. Mai bis 5. Juni 2015). - Kulturzentrum François Villon in Enghien-les-Bains (95880) vom 20. Januar bis 30. März 2017 - Internationale Ausstellung von Riedisheim (2020) - Festival des Errances Photographiques in Nontron (24300) Juni 2021