François BLAZQUEZ

Fotografien

Eklektizismus, Ästhetik, verschärfter Sinn für Details... Das Auge des Fotografen, das jahrzehntelang darauf trainiert wurde, so viele außergewöhnlich vielfältige Inspirationsthemen hervorzuheben, ist objektiv geworden, die Iris ist zum Fokus geworden.
Seit 1996 durchstreifte François Blazquez unsere nationalen Terroirs und fernen Kontinente, um seine Kunst auszuüben und mit einem angeborenen Sinn für Präzision und Subtilität alle Themen unseres täglichen Lebens einzufangen, zu rahmen und zu fotografieren.
Kulinarische Kunst und Wein, Natur, Reisen, Shows, Tiere, aber auch der industrielle Sektor.... vom Himmel aus gesehen oder in Nahaufnahmen aus allen Blickwinkeln aufgenommen, haben seine Fotografien jeweils eine starke und einzigartige Identität.