Bis zu -30% auf ausgewählte Fotografien. Nur für kurze Zeit!
Fotokunst
KinoSportMusikLandschaftGeschichteTiereSchwarz-WeißStimmungenNach Räumen

TAULIN-HOMMELL

Fotografien

Fotograf seit mehr als 25 Jahren - lebt in Ile-de-France - verschiedene Kooperationen mit Presse, Verlagswesen, öffentlichen Körperschaften und Institutionen sowie Unternehmen. Meine Arbeit konzentriert sich auf Menschen aus einem soziologischen und ethnografischen Blickwinkel: Kulturen der Welt, Förderung von Frauen in Frankreich und anderswo, nachhaltige Entwicklung, Berufstätigkeit für junge Menschen ... Afrika ist ein Kontinent, der mich und mich anzieht Ich konnte es während fotografischer Missionen für NGOs in Senegal und Madagaskar und während einer Zusammenarbeit mit einem Reiseveranstalter in Marokko entdecken. Diese Berichte geben mir die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe zu Bewohnern ländlicher Gebiete zu leben und ihr tägliches Leben zu teilen. Andere Reisen in Perspektive.

"Frauen in der Bewegung des Lebens - Madagaskar": - Château des Lumières - Lunéville - Solidaritätstag - Nancy - Rathaus - Salon "Talents de femmes" - Paris - Palais Brongnart - Internationales Forum Confluence - Paris - Centre Aprentiv "Senegal im Rhythmus der Frauen": - Saint Saulge - "Senegal im Nièvre" - Paris - Editions Bayard Presse - Levallois Perret - Veranstaltung "Crois art" - Bruay la Bussière - "Cultures plurielles" - Bressuire - Galerie du Théâtre - Soisy-sous-Montmorency- Rathaus - Paris- UNESCO - Tag des afrikanischen Kindes - Linse - Senegal Festival - - Evry - SNECMA Sté "Parcours-Femmes africaines en France": - Paris - Ausstellung von Rights Publishing 'Mann - Espace des Blancs Manteaux - - Versailles - Rathaus - "Internationaler Frauentag" - Chalon-sur-Saône - Festival "Erinnerung und Interkulturalität" - Nevers - Maison de la Culture - Migrant'Scènes Festival "Farben Marokkos" "- Bressuire - Theatergalerie - Paris - Edition Gallery Bayard Presse und andere Ausstellungen, die in Zusammenarbeit mit dem Regionalrat der Ile-de-France und anderen institutionellen Partnern zum Thema Zugang junger Menschen zur Arbeitswelt und Chancengleichheit produziert wurden. Diese Ausstellungen werden vielerorts in Frankreich gezeigt.