Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 100€
Fotokunst
KinoSportMusikLandschaftGeschichteTiereSchwarz-WeißStimmungenNach Räumen

CUENOUD Christophe Totophotographie

Reihe

Landschaften aus der Luft

Serie von 2 Bildern

Fotograf in Südfrankreich in Istres , leidenschaftlicher Fotograf seit meiner Kindheit und Autodidakt , ich habe eine besondere Vorliebe für kontrastreiche Schwarz- und Weißbilder und für monochrome Bilder. Ich arbeite ausschließlich digital. Meine Arbeit lässt sich in zwei Phasen betrachten, da ich Fotos auswähle, die zusätzlich zu ihrer eigentlichen Interpretation den Betrachter dazu anregen, eine subjektive Dimension sozialer, umweltbezogener oder einfach poetischer Art zu entdecken. Die Wahl von Schwarz-Weiß ist wichtig, da sie dem Betrachter mehr Interpretationsfreiheit lässt. Die Wahl von Farbe oder Schwarzweiß hängt nicht vom Foto ab, sondern eher von meinem Gefühl für die fotografierte Szene. Ob auf dem Land, in der Luft oder unter Wasser, ich finde ein gemeinsames Interesse daran, meine Umgebung zu fotografieren, egal in welchem Element.

Erster Preis beim Wettbewerb 2017 der Galerie des Molières unter der Schirmherrschaft von Didier Lockwood.
Wettbewerb "Arcachon photo" Preisträger (Sommer 2016)

Oktober 2018, Ausstellung über eine laufende Serie mit dem Titel "Solitudes" Schwarz-Weiß-Dythen von Porträts, die an Landschaften angefügt sind, die sich gegenseitig widerspiegeln.
Januar 2017, gemeinsame Ausstellung zum Thema "Le Corps et l'Esprit", Galerie des Molières, Miramas.
Ausstellung zu meiner Serie " La mer" (Farbfotos des Mittelmeers) und einer NB-Serie " Bois torturés" über tote Bäume in kontrastreichem NB.
Eine gemeinsame Ausstellung zum Thema Kunsthandwerk rund um den Étang de Berre in der Galerie des Molières in Miramas, Farbfotos in Schärfeebene auf die Hände von Handwerkern bei der Arbeit in voller Aktion.
Eine Serie, die in zwei Ausstellungen in Martigues und St Victoret in städtischen Räumen gezeigt wurde. Der Titel der Serie lautet "Toutes les couleurs sont dans le noir", Präsentation von Bäumen und Landschaften in NB.
Und schließlich eine gemeinsame Ausstellung im Bassin d'Arcachon mit der Beteiligung an der Organisation einer Facebook-Seite "Le Crakoï du Bassin". Und verschiedene Beteiligungen an kleinen Ausstellungen durch das Ausleihen von Fotos.