Anthony Turpaud

Fotografien

Autor Fotograf Ich lebe in einem kleinen Dorf im Südosten Frankreichs. Diese geografische Lage ermöglicht mir den Zugang zu den fabelhaften Landschaften der Südalpen. Da ich viel unterwegs bin, fasziniert mich auch die urbane Architektur sehr. Es sind diese Kontraste zwischen wilder Natur und urbaner Welt, die ich gerne fotografiere und entdecken lasse.

Mehrfach in der Presse (Terre Sauvage) und auf verschiedenen Websites (Observer.com, Amny.com ...) veröffentlicht 2017 - Publikumspreis bei den Fototreffen von St. Sauveur sur Tinée (06) 2017 - Erster Preis Fotowettbewerb von St Etienne de Tinée (06) "Bergwasser" 2018 - 3. Preis Fotowettbewerb Photon "le Blanc" Kollektiv 2018 - Preis der Partnerdörfer - Photomenton 2018. 2018 - Fujifilm Monatsauswahl - 2. Preis. 2018 - Fujifilm Monatsauswahl - 1. Preis. 2018 - 4. Preis beim Fotowettbewerb Vigilance Mercantour "Mercantour und Weiblichkeit" 2019 - Publikumspreis bei den Foto-Begegnungen von St. Sauveur sur Tinée (06) 2019 - Jury-Favorit, FIM St Martin Vésubie (06) 2019 - Honourable Mention International Photography Awards 2019 (IPA) 2019 - Photomenton - City of Menton 2020 Prize - MIFA (Moscow International Fotos Award) - Goldmedaille in der Kategorie Landschaften 2020 - MIFA (Moscow International Fotos Award) - Silbermedaille in der Kategorie Natur

2017 Der amerikanische Westen, nächtliche Atmosphären in Tinée (Foto der Treffen in St. Sauveur sur Tinée) 2018 "Zwischen Tag und Nacht", Barcelonette (04) 2018 "Nächtliche Atmosphären in der Mercantour" - Foto der Treffen, St. Sauveur sur Tinée (06) 2018 "Nächtliche Atmosphären in der Mercantour" - Festival Montagnes & Images, St. Martin Vésubie (06) 2018 "Nächtliche Atmosphären in der Mercantour" - Photomenton, Menton (06) 2019 "Im Herzen der Nacht" - Castellard (06) 2019 " Im Herzen der Nacht "- Fototreffen St Sauveur sur Tinée (06) 2019" Im Herzen der Nacht "- Festival Montagnes & Images, St Martin Vésubie (06) 2019" Im Herzen der Nacht "- Photomenton 2020" Nachtlichter " - Parc Phoenix, Nizza (06) 2020 " Lueurs nocturnes " - Festiwild, Ste Croix (26) 2021 " Voyages " - Galerie für zeitgenössische Kunst, Menton (06)