-15% auf gerahmte Endprodukte mit dem Code FRAMES - Nur noch
Kategorien
Kollektionen
BestsellerUnsere NeuheitenEdition ONEZubehör

A. Turpaud

Anthony Turpaud ist ein Fotograf, der für seine großartigen Bilder von wilder Natur und spektakulären Landschaften bekannt ist. Seit seiner frühesten Kindheit fühlte sich Anthony von der Schönheit der Natur angezogen.
Im Laufe der Jahre wurde Anthony zu einem erfolgreichen Fotografen, der um die ganze Welt reiste, um die atemberaubendsten Landschaften einzufangen. Seine Fotografien zeichnen sich durch eine sorgfältige Liebe zum Detail, den geschickten Einsatz von Licht und vibrierende Farben aus, die jedes Bild zum Leben erwecken.
Er wurde vielfach veröffentlicht (Terre sauvage, Alpes Magazine, le Figaro, le Monde, Geo...). Darüber hinaus wurde seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Im November 2021 hat er seine Fotografien durch die Veröffentlichung eines Buches mit dem Titel "L'Empreinte du ciel étoilé" (Der Abdruck des Sternenhimmels) im Gilletta-Verlag aufgewertet.
Die Landschaftsfotografien von Anthony Turpaud sind wahre Kunstwerke, die die Vorstellungskraft fesseln und Bewunderung hervorrufen. Seine Arbeit erinnert uns an die vergängliche Schönheit der Natur und ermutigt uns, uns für den Schutz unseres Planeten für zukünftige Generationen einzusetzen.

Mehrere Veröffentlichungen in der Presse (Terre Sauvage, Geo, Le Monde...) und auf verschiedenen Webseiten.
2017 - Publikumspreis bei den Foto-Treffen in St Sauveur sur Tinée (06)
2017 - Erster Preis Fotowettbewerb in St Etienne de Tinée (06) "l'eau en montagne".
2018 - Dritter Preis Fotowettbewerb Collectif Photon "le Blanc".
2018 - Preis der Partnerdörfer - Photomenton 2018.
2018 - Monatsauswahl Fujifilm - 2. Preis.
2018 - Monatsauswahl Fujifilm - 1. Preis.
2018 - 4. Preis Fotowettbewerb Vigilance Mercantour "Mercantour und Weiblichkeit".
2019 - Publikumspreis bei den Foto-Treffen in St Sauveur sur Tinée (06).
2019 - Coup de coeur-Preis der Jury, FIM St Martin Vésubie (06)
2019 - Ehrenvolle Erwähnung International Photography awards 2019 (IPA).
2019 - Photomenton - Preis der Stadt Menton.
2020 - MIFA (Moscow International Fotos Award) - Goldmedaille in der Kategorie Landschaften.
2020 - MIFA (Moscow International Fotos Award) - Silberne Medaille in der Kategorie Natur.
2021 - Ehrenvolle Erwähnung International Photography awards 2021 (IPA).
2021 - Endauswahl Tokyo International Foto Awards 2021 (TIFA)

2017 Der amerikanische Westen, Nachtstimmungen in Tinée (Foto rencontres de St Sauveur sur Tinée)
2018 "Zwischen Tag und Nacht", Barcelonette (04)
2018 "Nächtliche Stimmungen im Mercantour" - Fotobegegnungen, St Sauveur sur Tinée (06)
2018 "Nächtliche Stimmungen im Mercantour" - Festival Montagnes & Images, St Martin Vésubie (06)
2018 "Nächtliche Stimmungen im Mercantour" - Photomenton, Menton (06)
2019 "Au coeur de la Nuit" (Im Herzen der Nacht) - Castellard (06)
2019 "Im Herzen der Nacht" - Photo rencontres St Sauveur sur Tinée (06)
2019 "Au coeur de la nuit" - Festival Montagnes & Images, St Martin Vésubie (06)
2019 "Au coeur de la nuit" - Photomenton
2020 "Lueurs nocturnes" - Phoenix Park, Nizza (06)
2020 "Lueurs nocturnes" - Festiwild, Ste Croix (26)
2021 "Voyages" - Galerie für zeitgenössische Kunst, Menton (06)
2022 "Winterliche Lueuren " - Festival Images et Neige, Cluses (74)
2022 "Ciels étoilés du Mercantour" - Phot'Aubrac, Nasbinals (48)
2023 "Ciels étoilés du Mercantour" - FINA Haut Jura, St Claude (39)