Black Week : 10% Rabatt für 2 Bilder / 15% für 3 Bilder / 20% für 4 Bilder

Alain Doucé

Fotografien

Fotograf, Autor und Bergführer, ich besuche die Zwischenräume zwischen zwei Schritten, meine Augen sind offen für die Welt. Ich erinnere mich an diese erste Aufnahme an einem Sonntagmorgen, als ich 7 Jahre alt war. Die Straße war menschenleer und die Sonne schien auf den feuchten Asphalt. Ich erinnere mich, dass ich mich gefragt habe, ob ich meinen Instamatic auf Sonne oder Wolke stellen soll. Da sich meine technische Praxis weiterentwickelt, verfolge ich aber immer diesen kleinen Schimmer, was bedeutet, dass das Bild immer möglich ist. Von den Alpen aus verfolge ich jenseits meiner Gebirgsrahmen und meiner fotografischen Berichte eine künstlerische Arbeit, die die Wahrnehmung des Blicks durch Inszenierungen in natürlichen oder städtischen Landschaften verändert. Ich versuche, unseren Platz in dieser Welt in Frage zu stellen, indem ich zum Traumhaften zurückkehre. Weitere Informationen: www.alain-douce.com / www.instants-sensibles.com

- Zweiter Preis beim FEPN Arles 2014-Wettbewerb (European Nude Photo Festival) - Verliehen beim Images et Neige Festival in Cluse - 1. Preis beim Fotowettbewerb "Montagne Magazine"

- Gemeinschaftsausstellungen von Imago Lucis - Oktober 2004: „0 °…“ Haus der Natur und der Umwelt von L'Isère - Februar März 2005: „0 °…“ Haus des Berges von Grenoble - Januar 2008: Gemeinschaftsausstellung von das Maison de la Photographie de l'Isère "+ Haut" im alten Museum von Grenoble. Fotos „0 °…“ anlässlich einer Retrospektive von Lionel Terray - März 2010: Gemeinschaftsausstellung des Maison de la Photographie de l'Isère „Si d'Aventures“ im alten Museum von Grenoble. Fotos "Schillern". anlässlich einer Retrospektive von Anne Marie Schwarzenbach. - Mai 2011: "Irisation" Espace Paul-Jargot de Crolles - Juni 2011: "Irisation" Mairie de Crolles - September 2013: "Irisation", Salon Allev'Art in Belledonne - November 2013: "Irisation", MAPAD de Froges - Juni 2014: „Irisation“ 26. REFLEX IMAGE CREATION Kurzfilm- und Fotofestival in Voiron. - Winter 2015-2016 „Irisation“, Residenz La Bérangère Chamrousse. - Sommer 2017 „La Frontière du Cube“, Salon de Curiosités Vapeur d'Encres Lyon. - Sommer 2017 Bibliothek "Le Glacier de Ferpècle" von Pont de Claix. - Sommer 2017 „La Frontière du Cube“ San'Art Künstlerpfad St. Hilaire du Touvet. - November 2017 "La Frontière du Cube" Salle La Pléiade Allevard. - Januar 2018 Tür Folio Antworten Foto Nr. 311 (6 Seiten). - 2019: "Le Cube en Belledonne" gewagte Kultur in Belledonne. - 2019: "Paysage-Paysages" im Espace Paul Jargot in Crolles mit dem Isère Departmental Council. November 2019: Grenoble-Fotomonat "La Frontière du Cube"